Über 
unsere Nachhilfe

Unsere Lehrkräfte sind erfahren im Umgang mit Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund oder aus nichtakademischen Haushalten. Sie kennen sich mit mit den Problemen dieser Familien besonders gut aus.

 

Mithilfe ihrer Kommunikationsfähigkeit und interkulturellen Kompetenzen, gehen sie offen auf Menschen zu und entwickeln schnell ein vertrautes Verhältnis. 
 

Zudem beherrschen sie mehrere Sprachen und können flexibel auf individuelle Bedürfnisse und kulturelle Eigenheiten eingehen. Ihr authentisches und positives Auftreten erleichtert eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe und geben Ihrem Kind die richtigen Impulse sich zu entfalten. Ihr Kind fühlt sich verstanden und herzlich aufgenommen.

Unsere Lehrkräfte
  • fachlich kompetent

  • interkulturell & mehrsprachig

  • flexibel

  • erfahren

  • wertschätzende Grundhaltung

Philosophie

Seit 1997 engagiert sich das Akademische Bildungs-Center e.V. in Mainz für einen gleichberechtigten Zugang zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe sowie für die Integration von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte.

 

Werte wie Respekt, Toleranz und Empathie ermöglichen ein friedliches Zusammenleben in kultureller Vielfalt. Daher bietet der Verein ein breites Spektrum von Kursen und sozialen Projekten an, um Vielfalt als Chance für eine bessere Zukunft sowie für mehr Menschlichkeit für uns alle zu verstehen.

Als Teil des Akademischen Bildungs-Center e.V. in Mainz setzen wir uns für die soziale Partizipation und für die Chancengleichheit aller Schüler* ein. Wir sind der Überzeugung, dass jeder Schüler* Fähigkeiten und Ressourcen besitzt, die durch passgenaue Maßnahmen zum Vorschein kommen. Wir orientieren uns an einem ganzheitlichen Ansatz, der die Zusammenarbeit mit den Eltern, die Stärkung des Selbstbewusstseins, des Selbstwertes und die Förderung der deutschen Sprache mit einbezieht. Das Ziel ist es, eine Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft zu schaffen.

In Deutschland bestimmt die soziale Herkunft über Bildung und Erfolg von Schülern*. Besonders benachteiligte Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund haben es schwer, da sie zum Beispiel mangelhafte Kenntnisse der deutschen Sprache haben und ihre Kinder nicht unterstützen können. In vielen Fällen schränken die begrenzen finanziellen Möglichkeiten ein, sich eine angemessene Unterstützung leisten zu können. Viele Schüler* werden aufgrund ihrer Herkunft in der Schule ausgegrenzt und diskriminiert. Diese negativen Aspekte belasten sie zusätzlich in Zeiten der Corona-Krise.

Zitat:
 

„Ziel des Lebens ist die Selbstentwicklung. Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung.“ (Oscar Wilde)

Vision & Werte

  • Respekt

  • Verantwortung

  • Integrität

  • Mitgefühl

  • Mut